Kappenberger + Braun
Serverlösungen
Workstation, Notebook, Desktop, Tablet PC
LAN Switche
Security (VPN, Firewall)
Wireless-LAN
W-LAN Security
W-LAN Planung - Vermessung
K+B easyHotspot
Kommunikation
EDV-Verkabelung
Präsentationstechnik
Schullösungen
Serviceleistungen
Referenzen
Kontakt

Wireless-LAN Security

   
 

802.11i: Die Lösung

WPA2 basiert auf dem offiziell verabschiedeten 802.11i Standard und liefert den Rahmen für fortschrittliche Verschlüsselung und Authentifizierung:

  • Datenschutz wird durch CCMP mit AES-Verschlüsselung deutlich erhöht
  • CCMP sorgt für Integrität durch fortschrittliches Hashing
  • Weiterführung der 802.1X Authentifizierung
  • Weitere Merkmale von 802.11i:

  • Key Caching
  • Pre-authentication
  • Manager und Analysten sind sich einig, dass 802.11i endlich eine integrierte Sicherheitslösung für W-LAN auf Paket-Ebene bietet, die den Sicherheitsanforderungen in Unternehmen gerecht wird.

    Die Wahl des passenden Sicherheitsumfangs

     
    Paketebene
    Keine

    WEP

    - CRC-32 (RC4) Verschlüsselung

    - Pre-shared Key Authentifizierung

    WPA

    - TKIP (RC4) Verschlüsselung

    - 802.1x Authentifizierung

    WPA2 (802.11i)

    - CCMP (AES) Verschlüsselung

    - 802.1x Authentifizierung

    RF-Ebene
    Keine
    Multitasking Accesspoints prüfen Netz und bieten Zugang
    Spezielle IDS Accesspoints
    Integration von IPS-Sensoren & Management

    Gastzugang zum Unternehmensnetz

    Hotels

    Öffentliche HotSpots

    Krankenhäuser

    Universitäten

    Industrie

    Unternehmen, die Voice over W-LAN oder Real-Time-Multimedia-Anwendungen nutzen

    Behörden

    Finanzinstitute

    Obwohl maximale Sicherheit für jede Umgebung ideal wäre, bestimmen die Faktoren Sicherheit, Transparenz und Kosteneffektivität, welchen Sicherheitsumfang ein W-LAN tatsächlich benötigt.

    Herkömmliche Paket-Standards liefern, trotz ihrer Einschränkungen, ausreichend Sicherheit für viele Unternehmen und Anwendungsbereiche. Gleichermaßen sind auch verschiedene Verfahren zur Erkennung von und Vorbeugung gegen Eindringlinge auf RF-Ebene für zahlreiche Unternehmen ausreichend.

    Ihr Ansprechpartner:
         
      Herr Martin Purschke Tel.: +49 9971 393 227
        Fax: +49 9971 393 66227
        martin.purschke@k-b.de
         
     
    K+B IT-Technik K+B expert Fachmärkte K+B Elektrotechnik Online-Support Notfallrufnummern Kundenlogin Datenschutz Kontakt Impressum